Friday, 14.12.18
home Annoncen & Abkürzungen Sicher Verkaufen Annoncen verfassen Treuhandservice ?
Annonce
Bekannteste Annoncenkürzel
Urheberrecht bei Annoncen
Gestaltung einer Annonce
Online-Annoncen
weiteres Annonce ...
Gastronomieanzeigen
Annoncenkategorien
Teure Waren sicher verkaufen
Sperrige Artikel versenden
Zoll beim Internetkauf
Grundstücksannoncen
Büromöbel für Existenzgründer
Haushaltshilfe gesucht
Reifen runderneuert und Reifen gebraucht
Annoncen Hausbau
Hobbybedarf
weiteres zu Kategorien ...
Ablauf Annoncenaufgabe
Versicherung von Postsendungen
Mehrwertsteuer auf Annoncen
Treuhandservice beim Handel
Weltweite Annoncen
weiterer Ablauf ...
Probleme mit Annoncen
Reklamation Internetware
Unseriöse Annoncen
Unzulässige Waren
Online - Sicherheit
weitere Probleme ...
Wissenswertes zu Annoncen
Präsentation von Internetwaren
Online - Bewertungen
Handelsembargo
Weltweit handeln
weiteres Wissenswerte...
Dies und Das
Bannerwerbung
Sitemap
Portal für Arbeitsmaschinen
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
home

Annoncen


Seit jeher sind in Printmedien Kleinanzeigen gängig, um mit Produkten zu handeln, Imagewerbung zu betreiben oder auch Ankündigungen zu veröffentlichen.

Seit dem Aufkommen der Online-Medien gibt es auch immer mehr Online-Portale, die sich auf bestimmte Branchen spezialisieren und kostenlose Kleinanzeigen ermöglichen.

Damit können Inserenten nicht nur Kosten sparen, sondern auch zusätzlich Bilder ihres Produktes oder beispielsweise zu einer Traueranzeige einstellen.

Will der Inserent allerdings eine möglichst breite Lesermasse erreichen, ist eine Kleinanzeige in der Tageszeitung oder Anzeigenblatt immer noch die beste Möglichkeit. Damit können sie auch die Leser erreichen, die noch nicht über ein Internet verfügen, aber möglicherweise trotzdem als Zielgruppe der Anzeige in frage kommen.


Wichtig ist, dass die Kleinanzeige immer gemäß der gängigen Schreibweise und Kürzel formuliert ist.

So müssen in Wohnungsanzeigen oder bei Kleinanzeigen für Autos gebräuchliche Kürzel verwendet werden, um Missverständnisse oder Verwirrung der Leser zu vermeiden.


Darüber hinaus ist es wichtig, möglichst knapp und präzise zu formulieren. Da nach Anzahl der Wörter in vielen Fällen abgerechnet wird, müssen alle wichtigen Informationen auf einen möglichst kleinen Raum gebracht werden.

Details, Nebensächlichkeiten oder Bilder müssen in diesem Falle wegfallen. Allerdings sollen Leser erkennen können, um welche Firma es sich handelt und alle wichtigen Basis-Informationen liefern.

Sind diese nicht angegeben und nur mit einer Hotline versehen, kann die Anzeige schnell unseriös wirken und ist somit für die Leser unwichtig.
Annoncen