Friday, 14.12.18
home Annoncen & Abkürzungen Sicher Verkaufen Annoncen verfassen Treuhandservice ?
Annonce
Bekannteste Annoncenkürzel
Urheberrecht bei Annoncen
Gestaltung einer Annonce
Online-Annoncen
weiteres Annonce ...
Gastronomieanzeigen
Annoncenkategorien
Teure Waren sicher verkaufen
Sperrige Artikel versenden
Zoll beim Internetkauf
Grundstücksannoncen
Büromöbel für Existenzgründer
Haushaltshilfe gesucht
Reifen runderneuert und Reifen gebraucht
Annoncen Hausbau
Hobbybedarf
weiteres zu Kategorien ...
Ablauf Annoncenaufgabe
Versicherung von Postsendungen
Mehrwertsteuer auf Annoncen
Treuhandservice beim Handel
Weltweite Annoncen
weiterer Ablauf ...
Probleme mit Annoncen
Reklamation Internetware
Unseriöse Annoncen
Unzulässige Waren
Online - Sicherheit
weitere Probleme ...
Wissenswertes zu Annoncen
Präsentation von Internetwaren
Online - Bewertungen
Handelsembargo
Weltweit handeln
weiteres Wissenswerte...
Dies und Das
Bannerwerbung
Sitemap
Portal für Arbeitsmaschinen
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Versicherung von Postsendungen

Versicherung von Postsendungen


Die Versicherung von Postsendungen gibt es bei Paketdienstleistern als so genannte Zusatzleistungen. Damit können sich Kunden gegen Schäden, verspätete Auslieferung oder auch fehlende Auslieferung versichern. Je nach Wert, Umfang und Eile der Sendung bieten die Dienstleister verschiedene Versicherungen an.



Die Versicherungen sollen nicht nur bei Verlust oder Beschädigung zahlen, sondern auch die Kosten zur Schadensfeststellung oder etwa die zusätzlichen Kosten einer anderen Beförderung. Die versicherten Pakete sind während der Auslieferung nicht als solche gekennzeichnet und sind somit anonymisiert. Je nach Wert des Inhaltes und der Lieferfrist kann eine solche Versicherung zwischen vier und 30 Euro kosten. Bei außergewöhnlich teuren Postsendungen können allerdings noch zusätzliche Versicherungen abgeschlossen werden.

Trotzdem haben Kunden bei Paketdienstleistern Ansprüche auf einen sicheren Versand. Unabhängig von einer Versicherung stehen ihnen Schadensersatzansprüche in einige Fällen zu. Bei Verschwinden des Paketes oder Beschädigungen ist es daher sinnvoll und notwendig einen möglichen Anspruch auf Schadensersatz zu prüfen.

Sobald allerdings Schäden mit dem misslungenen Versand entstehen können, die sehr hoch sein können, ist es immer sinnvoll, eine Versicherung abzuschließen. Dies gilt vor allem für Pakete mit sehr wertvollem Inhalt oder eilige Pakete, von deren Versand beispielsweise Geschäftsabschlüsse abhängen. Allerdings führen die meisten Versicherungsverträge eine Klausel, die es nicht ermöglicht, dass bei überschrittener Lieferfrist eine Entschädigung gezahlt wird.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiterer Ablauf ...

weiterer Ablauf ...

Abwicklung einer Annonce Auf dieser Seite erfahren Sie alles über die Abwicklung eines Verkaufs durch eine Annonce. {w486} Verkaufspreise, Treuhandservice und Versandkosten dürften auch für Sie ...
Weltweite Annoncen

Weltweite Annoncen

Weltweite Annoncen Bevor eine Anzeige geschaltet wird muss immer von Käufern und Verkäufern darauf geachtet werden, in welche Länder und unter welchen Bestimmungen mit der jeweiligen Ware gehandelt ...
Annoncen